• Deutsch
  • English
  • Français
  • Polski


  • Seit 2001 vermittelt German Medicine Net erfolgreich Ärztinnen und Ärzte an Praxen, MVZs und Kliniken in Deutschland und anderswo. Mittlerweile haben wir eine sehr große Datenbank mit Kontakten zu Ärzt(inn)en, die auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung sind, daher können wir oft Vermittlungserfolge vermelden.

    Hier unsere Konditionen (Agenturhonorare werden nur bei Erfolg berechnet, der Suchauftrag kostet Sie – außer bei der kostenpflichtigen Intensivsuche – zunächst nichts):

    • Honorarvertretervermittlung: 8 Prozent des Vertreterhonorars zzgl. MwSt. (m/w). Zur Beachtung: Für die sehr gefragte Fachrichtung Nephrologie gelten andere Konditionen, die wir Ihnen auf Anfrage gern mitteilen.
    • Vermittlung von Vertretern in befristete Festanstellung: 8 Prozent des Vertretergehalts, mindestens aber 50 Euro zzgl. MwSt. pro Einsatztag des Vertreters (m/w) – je nachdem, welcher Betrag höher liegt. Auch hier gelten für Nephrologen (m/w) andere Konditionen.
    • Arbeitnehmerüberlassung: nach individueller Absprache (wir arrangieren dies in Kooperation mit der renommierten Arbeitnehmerüberlassungsagentur Piening Medical).
    • Bei Vermittlung zur Festanstellung zahlen Praxen 1,5 Bruttomonatsgehälter, Kliniken und MVZs 2 Bruttomonatsgehälter (jeweils zzgl. MwSt. und unterteilt in sechs gleiche Monatsraten – bei vorzeitiger Trennung zahlen Sie keine weiteren Raten).
    • Zu beachten: Bei verspäteter Meldung einer erfolgreichen Anstellung unserer Kandidaten (m/w) oder bei Zahlungsverzug von mehr als 30 Tagen hat German Medicine Net das Recht, ab dem Tag der ursprünglichen Fälligkeit Verzugszinsen in Höhe von 8 Prozent über dem Basiszinssatz zu berechnen.
    • Sobald Sie Ihr Einverständnis mit diesen Konditionen kurz per Email an contact@germanmedicine.net bestätigt haben, gehen wir gern für Sie auf die Suche.
    • INTENSIVSUCHE: Für dringende oder schwierige Fälle bieten wir Ihnen als Service eine Intensivsuche an. Dabei tun wir für Sie Folgendes: Schaltung kostenpflichtiger Anzeigen, Einbindung von Partneragenturen sowie direkte Ansprache von Ärzt(inn)en der gewünschten Fachrichtung in Ihrer Region. Die Kosten für Sie: ein Drittel des anzunehmenden Bruttogehalts zzgl. MwSt. im Voraus, mindestens jedoch 3000 Euro zzgl. MwSt. Bei Erfolg wird diese Vorauszahlung später mit den o.g. Agenturhonoraren verrechnet.
    • Parallel oder alternativ können Sie in unserem von uns intensiv beworbenen Jobportal annoncieren: www.medizinjobs24.net. Hier die Preise: http://www.medizinjobs24.net/read/1/preise. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte per Email: contact@germanmedicine.net oder unter unserer deutschen Telefonnummer +4922182829090