German Medicine Net
Hauptauswahl   Über uns   Anleitung   FAQ   Sitemap   Service   Kontakt
Sprache wechseln: spanischNiederländischJapanischItalienischEnglischRussischUrduArabischUS-AmerikanischUngarischPolnischFranzösisch  
Jobübersicht AUS und NZ
Allgemeine Jobübersicht
Versicherung im Ausland
Sprachkurse medizinisches Englisch
 
Arbeit und Jobs in Australien und Neuseeland für Fachärzte für Radiologie
 
 
 
 German Medicine Net arbeitet jetzt aus Frankreich. Grund: die sehr guten Vermittlungschancen für Vertretungsärzte in Frankreich. Wenn sie gut Französisch sprechen, kontaktieren Sie uns unbedingt. Hier weitere Informationen.
 
 Arbeit und Jobs in Australien und Neuseeland: Diese Möglichkeiten bieten sich Ihnen als Facharzt oder Fachärztin für Radiologie
 
 
 Zur Zeit bietet sich folgende Möglichkeit:
 
 
 Einsatzdauer: mindestens 6 Monate, bei manchen Auftraggebern mindestens 12 Monate, in vielen Fällen gern länger bzw. unbegrenzt
 
 Konditionen:
 
 Bezahlung: für Fachärzte: zwischen 400 Neuseeld. Dollar und 500 Austr. Dollar pro Tag,
 Bezahlung für Allgemeinmediziner/innen: 250 Neuseeld. Dollar oder 250 Austr. Dollar pro Tag.
 Hin- und Rückflug und Anreise vor Ort: werden übernommen
 Unterkunft: wird gestellt
 Ehepartner/Kinder etc. haben in aller Regel ebenfalls Recht auf kostenlose Unterkunft, mitunter werden Transportkosten ebenfalls bezahlt – insbesondere bei längeren Einsätzen ab 12 Monaten.
 Auto: wird gestellt
 
 Arbeitsbedingungen
 
 Einsatzorte für Fachärzte und Fachärztinnnen: vorwiegend als Consultant in Kliniken in kleineren Städten mit 60.000 bis 100.000 Einwohnern – in der Regel zusammen mit anderen Ärzt(inn)en derselben Fachrichtung vor Ort.
 Einsatzorte für Hausärzte oder Hausärztinnen: vor allem in Orten von 1000-7000 Einwohnern, mitunter auch in Kleinstädten bis 25.000 Einwohner, sehr oft abgelegen im ländlichem Raum. Herkunft der Patienten ja nach Lokalität: Minenarbeiter, Farmarbeiter, Aborigines, Touristen.
 Rufbereitschaft für Fachärzte: manchmal gar nicht, mitunter alle 3 Tage, alle 5 Tage o.ä.. Da der erste Ruf in der Regel an untergeordnete Ärzte (Registrars) geht, werden Sie in der Regel nicht sehr oft in Anspruch genommen.
 Rufbereitschaft für Allgemeinmediziner/innen: mitunter jeden Tag Rufbereitschaft oder alle 3 oder 4 Tage.
 
 Voraussetzungen bei Ihnen:
 
 Facharztanerkennung (bzw. erworbene Rechte als praktischer Arzt)
 IELTS Academic Test (Australien: mindestens Score 7 in jedem Unterbereich, Neuseeland, ebenso, außerdem Gesamtscore mindestens 7,5)
 Für Allgemeinmediziner/innen bzw. Hausärzte und Hausärztinnen: Erwartet wird die Fähigkeit zur weitgehend selbständigen Arbeit, wobei es allerdings telefonische Unterstützung durch Fachärzte oder auch Notfalleinsätze per Helikopter und Flugzeug gibt.
 Bereitschaft zur höflichen Anpassung an ein fremdes Gesundheitssystem
 
 Arbeitsbeginn: Kurzfristig möglich - bitte beachten Sie jedoch, dass die vorbereitenden Formalitäten, bevor Sie Visa, Arbeitserlaubnisse etc. haben, circa 3 Monate dauern.
 
 Ganz wesentliche Voraussetzung bei Ihnen: ein IELTS-Test
 
 Bei ernsthaftem Interesse schicken Sie bitte einen englischspsrachigen Lebenslauf mit allen Ihren Kontaktdaten an contact@germanmedicine.net. Sie werden dann von unserer Partneragentur vor Ort kontaktiert.