• [header_icon type='phone']+48 91 44 55 720[/header_icon]
  • [header_icon type='phone']+49-(0)221 82 82 90 90[/header_icon]
  • [header_icon type='phone']+33 (0) 4 83 58 01 05[/header_icon]
  • [header_icon type='mail' url='mailto:contact@germanmedicine.net' url_target='']contact@germanmedicine.net[/header_icon]
[lang_flags2]

Ab sofort bietet German Medicine Net in Zusammenarbeit mit der Virobuster International GmbH, einem der führenden deutschen Unternehmen aus dem Bereich Lufthygiene Lösungen zur Raumluftentkeimung und zur Sterilisierung von Schutzkleidung- und -masken an. Außerdem versendet German Medicine Net aktuell mehr oder minder regelmäßig Newsletters mit aktuellen Informationen aus aller Welt zum Thema COVID-Krise, Behandlungsansätze, Berichten vom Krisenmanagement in verschiedenen Ländern etc. Diese Newsletters werden hier dokumentiert.

Raumluftentkeimung mit UV-Licht

Ozonsterilisation von Schutzkleidung und Masken

Newsletter vom 20.4.2020: Hydroxochloroquin im Brennpunkt der Interessenpolitik

Newsletter vom 5.4.2020: Chloroquin, Azithromycin, Beatmung, Ethik

Newsletter vom 28.3.2020: https://germanmedicine.net/de/update-zu-chloroquin-infektionsschutz-fur-arzte-u-a-etc/

Newsletter vom 20.3.2020:https://germanmedicine.net/de/chloroquin-azithromycin-gegen-covid19-infos-aus-polen-usa-und-frankreich/

  1. Chloroquin/Azitromycinstudie von Prof. Didier Raoult aus Marseille:

https://www.mediterranee-infection.com/wp-content/uploads/2020/03/Hydroxychloroquine_final_DOI_IJAA.pdf

2. Chloroquin/Azithromycinstudie von Prof. Didier Raoult aus Marseille:

https://t.co/31ZO4OPyRv?amp=1